Neuigkeiten - Alles auf einen Blick
Termine - Nichts mehr verpassen
Mitglieder - Wer wir sind
Vorstand - Der direkte Draht
Presse - Themen im Überblick
Ressorts - Unsere Einsatzgebiete
< Zurück zur Übersicht

3. Wetzlarer Unternehmertag ? Konzept wird mit Rekordbesucherzahl belohnt

Zum dritten Mal wurden in der IHK Lahn-Dill in Wetzlar im Rahmen des Wetzlarer Unternehmertages Unternehmer und Führungskräfte aller Branchen zusammengeführt.


Bereits kurz nach der Veröffentlichung der Referenten und Themen im Juli 2012 zeichnete sich ab, dass dieser Unternehmertag einen weiteren Besucherrekord verzeichnen wird.


Organisiert wurde die Veranstaltung von den Wirtschaftsjunioren Wetzlar in Kooperation mit dem Club Orange der Werbeagentur Grips Design aus Wetzlar.


In diesem Jahr wurden folgende drei Themenschwerpunkte bearbeitet. Zum Start sprach Herr Christian Asche (Softwareentwicklung arsmedia) von der Möglichkeit, seinen Alltag besser zu organisieren und dadurch einen entscheidenden Vorteil am Markt zu erlangen. Hintergrund ist der Einsatz einer japanischen Methode namens „Personal Kanban“.


Im zweiten Teil konnten die Besucher einige Hintergründe zur Entstehung und zur aktuellen Entwicklung der Pfeiffer Vacuum Technology AG von dessen Vorstandsvorsitzenden Herr Manfred Bender erfahren. Einen Schwerpunkt setzte Herr Bender unter anderem auf die letzten Monate, in denen es besondere Herausforderungen durch diverse Unternehmenszukäufe zu bewältigen galt.


Den gelungenen Abschluss sprach Herr Volker Schüßler, Trainer und Coach der Volksbank Mittelhessen. In seinem Vortrag „Motivation - Sich selbst und andere führen“ ging es um die realen Veränderungen, die bei jedem Einzelnen beginnen. Er lieferte zahlreiche Ansätze, um Veränderungen zielgerichtet und erfolgreich zu initiieren.


Dem Grundgedanken des Unternehmertages entsprechend konnte jeder Zuhörer seinen eigenen Schwerpunkt setzen und im Anschluss ausgiebig mit den Rednern und anderen Teilnehmern den Austausch suchen. „Diese Anreize sind extrem wichtig für Unternehmer und Führungskräfte. Man muss immer wieder aus der Alltagsperspektive austreten und seine aktuellen Verhaltensabläufe hinterfragen. Ich bin sehr froh, dass es uns als Wirtschaftsjunioren der IHK zum dritten Mal gelungen ist, diese Impulse zu ermöglichen“ so Thomas Rinker Vorstandssprecher der WJ Wetzlar am Ende der Veranstaltung.


Die nächsten Veranstaltungen der Wirtschaftsjunioren und des Club Orange finden Sie auf unserer Homepage oder unter www.unternehmertag-wetzlar.de.


Archiv

Neuigkeiten aus dem Jahr 2019
Neuigkeiten aus dem Jahr 2018
Neuigkeiten aus dem Jahr 2016
Neuigkeiten aus dem Jahr 2015
Neuigkeiten aus dem Jahr 2014
Neuigkeiten aus dem Jahr 2013
Neuigkeiten aus dem Jahr 2012